W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2019 / Heinz Strunk

Foto: Dennis Dirksen
Foto: Dennis Dirksen

Life’s a bitch

Einsamkeit, Sexualnot, Körperverfall, Trostlosigkeit – das ist grob umrissen der thematische Kosmos seines Neuen Buchs „Das Teemännchen“, in dem Heinz Strunk mit diversen bizarren und großartigen Kurzgeschichten albtraumhaft-groteske Bilder heraufbeschwört. Ein Hubert Selby der deutschen Literatur, könnte man meinen, wäre da nicht immer dieser Aberwitz, der selbst den schlimmsten menschlichen Abgründen Momente von abstrusem Humor anhaften lässt. Etwa, wenn sich Kleinwagen zum Aufstand gegen die Menschen erheben oder sich eine Schönheitskönigin durch ihre Arbeit im Schnellimbiss in eine alte Vettel verwandelt. Oder ein Mann an der Autobahn auf einem Windrad gekreuzigt wird und die Story den euphemistischen Titel „Über den Wolken“ trägt. Oder, wenn das durch gemeinsam gepflegtes Mittelmaß und Stagnation auf ewig aneinander gekettete Paar Marion und Michael bei Tempo 85 auf der Autobahn eskaliert.

Kotze, schweiß und Rülpsgeruch – brutal und intensiv präsentiert Strunk im „Teemännchen“ seine Geschichten über Versagertypen wie auf dem Seziertisch und verpackt meisterhaft Verstörendes in fesselnde Literatur. „Dass ich nach wie vor Übermenschliches leiste, brauche ich hoffentlich nicht weiter zu betonen“, stellt der Autor selbst über sein vielschichtiges Schaffen klar, das vom Kurzhörspiel bis zum Spielfilm reicht. Ersten Ruhm erlangte er 2004 mit seinem Roman „Fleisch ist mein Gemüse“, der ebenso wie sein Buch „Jürgen“ mit Charly Hübner und Strunk selbst in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt wurde. Darüber hinaus ist er Fraktus- und Studio Braun-Mitglied sowie Querflötist. Strunk ist Trumpf, auch beim WES 2019!

  • Sa 03.08.
  • Lesung
Sa 03.08.
Foto: Nils Müller
Dendemann
Fr 02.08.
Foto: Mika Väisänen
Max Herre
Fr 02.08.
Foto: Marikel Lahana
Sophie Hunger
So 04.08.
Foto: Stefan Braunbarth
Faber
Sa 03.08.
Foto: Felix Baab
Moop Mama
Fr 02.08.
Foto: Frederike Wetzels
Giant Rooks
Sa 03.08.
Foto: Nuits Balnéaires
Bonaparte
Fr 02.08.
Foto: BENJAKON
Lars Eidinger
Sa 03.08.
Foto: Paul Randolph
Jazzanova
So 04.08.
The Black Seeds
So 04.08.
Foto: Simon Hegenberg
Fatoni
Sa 03.08.
Foto: Dennis Dirksen
Heinz Strunk
Fr 02.08.
Foto: Frank Egel
Die Goldenen Zitronen
So 04.08.
Foto: Sebastian Weise
Erdmöbel
Sa 03.08.
Chef’Special
Sa 03.08.
Foto: Kyle Weeks
Mavi Phoenix
Sa 03.08.
Filous
Fr 02.08.
Foto: Elliot Aubin
Irma
Sa 03.08.
Foto: Carolin Saage
Ronja von Rönne
Fr 02.08.
Foto: Nils vom Lande
Machiavelli
Sa 03.08.
Bodi Bill
Sa 03.08.
Foto: Julia Sang Nguyen
OG Keemo
Fr 02.08.
LGoony
Sa 03.08.
Loyal
Sa 03.08.
Foto: Jan Kapitaen
Ricky Dietz
Fr 02.08.
Foto: Axel Martens
Flowin Immo
Sa 03.08.
Foto: Anne Krausz
Moritz Krämer
So 04.08.
Blond
So 04.08.
Foto: Clara Nebeling
Alli Neumann
So 04.08.
Foto: Miguel Murrieta
Lisa Morgenstern
So 04.08.
Foto: Pooneh Ghana
The Districts
Sa 03.08.
Foto: 27bucks
Ahzumjot
Fr 02.08.
Foto: Henrik Paro
Erotik Toy Records
So 04.08.
Foto: Joseph Strauch
Giulia Becker
Fr 02.08.
Albrecht Schrader
Fr 02.08.
Foto: Goll
Stefanie Sargnagel
Fr 02.08.
Sepalot Quartet
Sa 03.08.
Foto: Andreas Jakwerth
Cari Cari
Sa 03.08.
Golden Dawn Arkestra
Sa 03.08.
WWWater
So 04.08.
Ebow
Sa 03.08.
Foto: Dennis Dirksen
Enno Bunger
Sa 03.08.
Ensemble Staatstheater Mainz
So 04.08.
Pauls Jets
So 04.08.
Foto: Svenja Trierscheid
Say Yes Dog
Fr 02.08.
Sparkling
So 04.08.
Bummelkasten
Fr 02.08.
Foto: Julius Bracke
Jeremias
Fr 02.08.
Komfortrauschen
Sa 03.08.
Foto: Svenja Trierscheid
Gianni Mae
Sa 03.08.
Foto: Lea Jansen
Bruckner
Sa 03.08.
Beranger
So 04.08.
Tiflis Transit
Sa 03.08.
Faakmarwin
So 04.08.
Sofa Connection
Fr 02.08.
Foto: Susanne Steinmassl
Die Sauna
Fr 02.08.
Das Moped
So 04.08.
Muckemacher
Sa 03.08.
Alle Anderen
Fr 02.08.
25 km/h
Sa 03.08.
Roads
So 04.08.
All My Loving
So 04.08.
Rocca verändert die Welt
Sa 03.08.
Unzertrennlich
Sa 03.08.
Mein Leben als Zucchini
So 04.08.
Carmine Street Guitars