W A T T EN SCHlick FEST

Covid

Hygienekonzept und Abläufe

Für alle gilt:

Um das Infektionsrisiko während des gesamten Aufenthalts auf ein Minimum zu reduzieren, dürfen das Festivalgelände und die Campingplätze ausnahmslos von Personen betreten werden, die einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorlegen. Tagesaktuell bedeutet in dem Fall: vom selben Tag

(so sehen es die Auflagen im Rahmen des Modellprojektes des Landes Niedersachsen vor). Dies gilt auch für Personen, die bereits genesen oder geimpft sind, sowie für Kinder ab 6 Jahren.

Nachweise

Als Test-Nachweise werden ausschließlich digital überprüfbare Zertifikate auf der Corona-Warn-App oder als ePassGo-Zertifikat (in der App oder ausgedruckt mit QR-Code) akzeptiert. Bitte stellt sicher, dass auf Eurem Handy die Corona-Warn-App installiert ist, damit das Testergebnis registriert und kontrolliert werden kann. Hier findet Ihr Teststationen in Eurer Nähe, die das Testergebnis in der Corona-Warn-App/ePassGo zur Verfügung stellen. Es ist auch möglich, sich vor Ort testen zu lassen. Termine dafür könnt Ihr hier buchen.

Für Gäste ohne Handy/Smartphone bieten wir das Testergebnis auch als Verifoo-Code an. Dieser wird von uns für Euch ausgedruckt und kann an den Kassen digital geprüft werden. Haltet bitte in jedem Fall Eure Ausweise (Personalausweis oder Führerschein) bereit. Menschen unter 16 Jahren müssen keinen Identitätsnachweis vorzeigen.

Schnelltest vor der Anreise

Wir bitten alle Gäste ausdrücklich, bereits mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis anzureisen, um lange Warteschlangen zu verhindern und eine Infektionsgefahr bereits bei der Anreise zu minimieren. Gäste ohne aktuelle Tests werden von uns vor dem Einlass getestet, bevor sie sich auf das Camping- und Festivalgelände begeben dürfen.

Mehrere Test-Stationen vor Ort

An allen WES-Campingplätzen und vor dem Einlass stehen Teststationen zur Verfügung. Schnelltests können auch in Teststationen der Umgebung durchgeführt werden, die die Ergebnisse in der Corona-Warn-App, als ePassGo-Zertifikat oder als Verifoo-Code zur Verfügung stellen.

Alle, die entsprechend ein aktuelles negatives Testergebnis vorweisen können, erhalten ihr Zugangsbändchen.

Tägliche Testung

Die Testpflicht gilt für jeden einzelnen Festivaltag. Für maximale Sicherheit wird daher auch am Samstag und Sonntag erneut getestet. Auch hier gilt: Wenn möglich, bereits mit einem tagesaktuellen Test-Zertifikat anreisen oder vor Ort testen und registrieren lassen. Wir empfehlen, auch Testzentren in der Umgebung zu nutzen. Das GSG Testzentrum beispielsweise direkt an der Autobahnabfahrt Varel bietet Freitag und Samstag ab 6 Uhr Sonderöffnungszeiten, ein Drive-through und eine Testung ohne Anmeldung an.

Personen ohne tagesaktuellen Test können das Festivalgelände nicht betreten.

Samstag und Sonntag

Wenn Ihr campt oder nicht tagesaktuell getestet anreisen könnt, empfehlen wir, Euch schon vor Anreise einen Testtermin zu buchen. Wenn Terminslots ausgebucht sind, wählt am besten eine andere Zeit oder macht einen kleinen Spaziergang zu einem anderen Testzentrum.

Geimpfte und Genesene

Auch vollständig Geimpfte und Genesene brauchen einen tagesaktuellen Nachweis über ein negatives Testergebnis des Schnelltests.

Maskenpflicht

Bis zur Vergabe der Eintrittsbändchen und auf dem Weg vom Campingplatz zum Festivalgelände besteht eine Maskenpflicht.

FAQs