W A T T EN SCHlick FEST

Informationen zur aktuellen Lage:

Liebe Wattenschlick-Freundinnen- und Freunde,

nun ist es amtlich: Das WATT EN SCHLICK FEST 2020 kann leider nicht stattfinden. Laut der aktuellen Verordnung der niedersächsischen Landesregierung sind Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen bis zum 31. August offiziell verboten. 

Darüber sind wir sehr traurig.

Dass das FEST aufgrund des Verbots nun nicht stattfinden kann, betrifft viele Menschen: Natürlich Euch, alle Künstler*innen sowie deren Teams und auch viele Menschen, die sich mit ganz viel Liebe für das Festival engagieren und das FEST immer wieder möglich machen: unsere freiwilligen Helfer*innen und alle, die beim WATT EN SCHLICK FEST arbeiten. Wir werden Euch alle sehr vermissen! Gleichzeitig können wir die Entscheidung der behördlichen Maßnahmen und Anordnungen nachvollziehen.Und natürlich möchten wir niemanden gefährden und dass wir alle möglichst gesund bleiben.

In diesem Sinne hoffen wir sehr, Ihr tragt die Absage mit Fassung und könnt auch ein bisschen nach vorn gucken. Wir sind sicher: Zusammen können wir diese Krise meistern!

Natürlich trifft uns die Nachricht, unser schönes FEST absagen zu müssen, nicht völlig unvorbereitet. Dennoch können wir erst jetzt ganz konkrete Pläne entwickeln, wie es organisatorisch weitergeht. Wir hoffen sehr, Ihr habt noch ein bisschen Geduld mit uns. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bis dahin drücken wir jede*n einzelne*n von Euch aufs Herzlichste!

Euer Wattenschlick