W A T T EN SCHlick FEST

Information zur aktuellen Lage

Liebe Wattenschlick-Freundinnen- und Freunde!

Sicherlich habt Ihr gestern die Nachrichten verfolgt und mitbekommen, dass jetzt von offizieller Behördenseite bestätigt wurde: Großveranstaltungen, deren Durchführung bis zum 31. August geplant sind, dürfen nicht stattfinden. Es ist gut, dass es hier nun Planungssicherheit geben wird – leider können wir Euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verbindlich sagen, ob dies auch für das WES 20 gilt, da der Begriff „Großveranstaltung“ bisher noch nicht in konkreten Zahlen definiert wurde. Weil das aber für uns von entscheidender Bedeutung ist, müssen wir leider noch ein bisschen abwarten, bis sich die Behörden hierzu klipp und klar äußern.

Aus diesem Grund möchten wir Euch bitten, noch etwas Geduld zu haben und uns noch ein wenig Zeit zu geben, um diese und weitere Fragen zur diesjährigen WES-Ausgabe zu klären. Das betrifft natürlich auch alle Regelungen rund um die Festival- und Camping-Tickets.
Sobald wir verbindliche Aussagen erhalten, seid Ihr die ersten, die wir benachrichtigen, wie und wann es weitergeht. 

Mit anderen Worten: Es ist kompliziert, aber nicht hoffnungslos. 

Danke für Euer Vertrauen

Euer Wattenschlick