W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2015 / Vladi Wostok

Vladi Wostok
Vladi Wostok

Dawai!

Die Entfernung von Wladiwostok nach Dangast beträgt schlappe 11 368 Kilometer. Gut, dass Vladi Wostok dagegen direkt um die Ecke, nämlich in Bremen, beheimatet ist. Die Band um den im Kaukasus geborenen Sänger Vladislav Mamedov spielen einen musikalischen Mix aus Surfrock-, Polka-, Chanson, gewürzt mit Balkan-Elementen. Außerdem im Gepäck: 80er-Jahre Glamour und Megaphon sowie Swing- und Countrynummern. Bereits 2014 brachte Vladi Wostok ihre zweite CD heraus. Der Titel: Russian Surf. Live peitschen Kuhglocken und Countrybässen nicht nur Frontmann Vlad nach vorne, die Russenpower geht zwangsläufig auch dem Publikum in die Beine. Dawai, dawai! Tanzt mit!

  • So 02.08. 14:00
  • Konzert
  • Bühne

Notice: Undefined offset: 1 in /www/htdocs/w01162c0/wattenschlick_v2/wp-content/themes/wesf2018/single-event.php on line 173
Fr 31.07.
Patrice
Patrice
Sa 01.08.
Christoph Pöll
Bilderbuch
So 02.08.
Wanda
Wanda
Sa 01.08.
Weekend
Weekend
Sa 01.08.
Afrob
Afrob
So 02.08.
Sandra Ludewig
Max Prosa
So 02.08.
Foto: Kerstin Behrendt
Rocko Schamoni
Fr 31.07.
Patrick Jasmin
Die Höchste Eisenbahn
So 02.08.
Chefket
Fr 31.07.
Yvonne Schmedemann
Erobique
Fr 31.07.
Möwe
Möwe
Sa 01.08.
DJ MAD
DJ MAD
Fr 31.07.
Hanzh Chang
Joris
Sa 01.08.
Foto: Ubeyde Cimen
Flowin Immo
Sa 01.08.
Mega!Mega!
Mega!Mega!
Fr 31.07.
Robin Hinsch
Schnipo Schranke
So 02.08.
Victoria
Sa 01.08.
Tüsn
Tüsn
So 02.08.
Max Parovsky
Malky
Sa 01.08.
DE/PART
Sa 01.08.
Bill Drummond
Sa 01.08.
Kafka Tamura
Sa 01.08.
Roger Eberhard
Manuel Möglich
So 02.08.
Vladi Wostok
Vladi Wostok
Fr 31.07.
Groove Gaderobe
Groove Garderobe
Sa 01.08.
Testsieger
Fr 31.07.
Ole Weber
Jamie Loca