W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2017 / OK Kid

Foto: Stefan Braunbarth
Foto: Stefan Braunbarth

These Kids are alright!

Gießen ist ja nicht gerade bekannt als Hotspot für die deutsche Musik-Szene und dennoch hat sie eine Elektro-Pop-Rap-Formation hervorgebracht, die erst Hessen und bald das ganze Land für sich erobern sollten: OK Kid! Obwohl sie schon weit länger Musik machen, fällt etwa ab dem Jahr 2013 immer häufiger der Name der Band in Hip Hop-Kreisen. Mit ihrem bald darauf erscheinenden Debütalbum erreichen sie noch mehr Menschen – auch außerhalb des Games. Viel zu vielfältig sind die musikalischen Stile, die sie in ihre Musik einfließen lassen. Auch ihre Lyrics lassen aufhorchen: Frontmann Jonas ist ein begnadeter Texter, dem es gelingt, sprachliche Gemälde zu schaffen.

„Mit ihrem Debüt-Album“ befand die Süddeutsche Zeitung, zeige die Band, „dass man die neue Welt immerhin ansatzweise in Musik fassen kann, wenn man Mut zur Komplexität hat“. Denn auch thematisch schlagen OK Kid einen weiten Bogen. Mit dem Song „Graue Stadt ohne Meer“ schrieben sie eine lakonische Hommage an die alte Heimat, beim Video zu „Verschwende mich“ jagten sie Hipster-Kids und mit „Unterwasserliebe“ traten sie beim Bundesvision Songcontest an. Auf ihrem aktuellen Album nehmen sie mit „Gute Menschen“ hiesige chauvinistische Doppelmoral aufs Korn oder hauen mit „Das 5te Rad am Wagen“ (featuring Megaloh!) ein krasses Brett raus. Und auch mit ferner liegenden Kollaborationen, wie die mit dem Die Sterne-Mann Frank Spilker, zeigen OK Kid, dass sie sich nicht festlegen lassen wollen und sich vor allem eins herausnehmen: Freiheit.

  • Sa 22.07. 20:15
  • Konzert
  • Bühne
Sa 22.07.
Foto: Elizaveta Porodina
Bilderbuch
Fr 21.07.
Jamie Lidell
So 23.07.
Foto: Eva Baales
Joy Denalane​
Sa 22.07.
Foto: Stefan Braunbarth
OK Kid
So 23.07.
Moop Mama
Sa 22.07.
Foto: Robert Winter
Megaloh
Sa 22.07.
Super Flu
Sa 22.07.
Foto: Alex Merkes
Maeckes
Fr 21.07.
Foto: Juliane Werner
Studio Braun
Fr 21.07.
Foto: Carlos Fernández Laser
Rhonda
Sa 22.07.
Foto: Cai Leplaw
Parcels
So 23.07.
Foto: Sonja Stadelmaier
Die Höchste Eisenbahn
Sa 22.07.
Alice Phoebe Lou
Fr 21.07.
Foto: Christian Stantchev
Wandl
Fr 21.07.
Saint
So 23.07.
Foto: Nils Lucas
Giant Rooks
So 23.07.
Wigald Boning
Sa 22.07.
Foto: Arnold Hammer/Yannick Müller
Ace Tee & Kwam.e
Fr 21.07.
Foto: Peter Kaaden
Lea Porcelain
Sa 22.07.
Foto: Rosanna Graf
Sophia Kennedy
Fr 21.07.
Main Concept
So 23.07.
Foto: Jordy Merry
Hollow Coves
Sa 22.07.
Foto: Christoph Kregl
Mavi Phoenix
Sa 22.07.
Foto: Kerstin Behrendt
J. Palminger & 440Hz Trio
So 23.07.
Theatre du Pain
Fr 21.07.
Foto: Brecheis
Sepalot
Sa 22.07.
Foto: Robert Bacsi
The Ruffcats
So 23.07.
Foto: Michi Schunck
Deine Freunde
Fr 21.07.
Oum Shatt
Sa 22.07.
Bartek
Sa 22.07.
Foto: Ulf Duda
Flowin Immo
Sa 22.07.
Foto: Christoph Voy
Schorsch Kamerun
Fr 21.07.
Christiane Rösinger
Sa 22.07.
Keshavara
Fr 21.07.
Suff Daddy
So 23.07.
Jordan Prince
Fr 21.07.
Jan Hertz
So 23.07.
Foto: Malte HM Spindler
Die Heiterkeit
Fr 21.07.
Julian Philipp David
Fr 21.07.
Foto: Lars Kaempf
De fofftig Penns
Sa 22.07.
Ilgen-Nur
Sa 22.07.
Foto: Cassio Kandziora
Kann Karate
So 23.07.
Neufundland
Sa 22.07.
Testsieger
Sa 22.07.
Suzannah Karenina
So 23.07.
Raoky
Sa 22.07.
Helge Tramsen
So 23.07.
Jana Hackerova
Fr 21.07.
Foto: Nikita Teryoshin
44flavours
So 23.07.
Foto: Axel Martens
Schlickrutschen