W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2020 / Megaloh

Foto: Robert Winter
Foto: Robert Winter

Alles neu

Seit 2005 laut seines damaligen Albumdebüts „Im Game“ hat Megaloh den Größenwahn, den sein Name verspricht, bereits lange hinter sich gelassen – zugunsten anderer Themen, die mehr mit seinem wirklichen Leben zu tun haben. Vor zwei Jahren war er mit seiner „Black Super Man Group“ BSMG, einem musikalischen Movement, in Dangast. Alles auf Null lautete zwischenzeitlich Megalohs Devise, um sich ein weiteres Mal neu zu erfinden. Nun tritt der Berliner Rapper, der für die Beständigkeit des Wandels steht, mit neuen Geschichten und Songs voller Zitate und Widersprüche auf. Ganz im Jetzt, ohne die Wurzeln zu verleugnen.

  • Sa 01.08.
  • Konzert
Sa 01.08.
Foto: Jennifer Schmid
Meute
Sa 01.08.
Foto: Sanja Marusic
Altin Gün
Sa 01.08.
Foto: Joachim Gern
Die Höchsten Eisenbahn
Sa 01.08.
Foto: Robert Winter
Megaloh
Sa 01.08.
Ebow