W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2017 / Jamie Lidell

Isn’t he lovely?

Jazz, Funk, Elektro, Avantgarde-Pop und nicht zuletzt: smoother, gospeliger Soul. – In den letzten fünfzehn Jahren hat Jamie Lidell seinen Ruf als Künstler, der in keine Schublade passt, regelrecht zementiert, denn seine musikalischen Exkursionen bewegen sich weit außerhalb üblicher Genre-Kategorien. „In einer besseren Welt“, sinniert der Rolling Stone, „wäre Jamie Lidell längst ein Popstar.“ Doch zu unberechenbar ist der Engländer, wenn es nach den Regeln der großen Plattenfirmen geht. Dennoch standen auch diese bereits vor Jahren vor seiner Tür und unterbreiteten ihre unmoralischen Angebote. Weil er damals noch an ein anderes Label gebunden war, kam es aber nicht zum Major-Deal, was der Brite im Übrigen gar nicht bereut: Er behalte lieber selbst die Kontrolle über seine Master-Tapes, gibt Lidell heute zu.

Inzwischen hat sich der Musiker auch von seinem langjährigen Label losgesagt und lebt – im Ernst jetzt? – in Nashville, der Welthauptstadt des Country. Dort hat er in Eigenregie und unter dem Einfluß seiner frisch gebackenen Vaterschaft ein neues, ganz wundervolles Album herausgebracht. Mit Honky Tonk und Western Swing haben die neuen Songs des Grenzgängers allerdings so gar nichts zu tun, eher mit den subtilen Tiefen eines Marvin Gayes oder dem beatlastigen Glanz eines Stevie Wonders. Schon allein mit seiner absolut fulminante Soul-Stimme erschafft Lidell einen Klangraum, in dem einem nichts anders übrig bleibt, als sich einfach nur wohl zu fühlen. Am Festival-Freitag kommt dieser großartige Musiker mit seiner erstklassigen Band The Royal Pharaos zu uns an den Strand. Isn’t that lovely?

  • Fr 21.07. 22:30
  • Konzert
  • Bühne
Sa 22.07.
Foto: Elizaveta Porodina
Bilderbuch
Fr 21.07.
Jamie Lidell
So 23.07.
Foto: Eva Baales
Joy Denalane​
Sa 22.07.
Foto: Stefan Braunbarth
OK Kid
So 23.07.
Moop Mama
Sa 22.07.
Foto: Robert Winter
Megaloh
Sa 22.07.
Super Flu
Sa 22.07.
Foto: Alex Merkes
Maeckes
Fr 21.07.
Foto: Juliane Werner
Studio Braun
Fr 21.07.
Foto: Carlos Fernández Laser
Rhonda
Sa 22.07.
Foto: Cai Leplaw
Parcels
So 23.07.
Foto: Sonja Stadelmaier
Die Höchste Eisenbahn
Sa 22.07.
Alice Phoebe Lou
Fr 21.07.
Foto: Christian Stantchev
Wandl
Fr 21.07.
Saint
So 23.07.
Foto: Nils Lucas
Giant Rooks
So 23.07.
Wigald Boning
Sa 22.07.
Foto: Arnold Hammer/Yannick Müller
Ace Tee & Kwam.e
Fr 21.07.
Foto: Peter Kaaden
Lea Porcelain
Sa 22.07.
Foto: Rosanna Graf
Sophia Kennedy
Fr 21.07.
Main Concept
So 23.07.
Foto: Jordy Merry
Hollow Coves
Sa 22.07.
Foto: Christoph Kregl
Mavi Phoenix
Sa 22.07.
Foto: Kerstin Behrendt
J. Palminger & 440Hz Trio
So 23.07.
Theatre du Pain
Fr 21.07.
Foto: Brecheis
Sepalot
Sa 22.07.
Foto: Robert Bacsi
The Ruffcats
So 23.07.
Foto: Michi Schunck
Deine Freunde
Fr 21.07.
Oum Shatt
Sa 22.07.
Bartek
Sa 22.07.
Foto: Ulf Duda
Flowin Immo
Sa 22.07.
Foto: Christoph Voy
Schorsch Kamerun
Fr 21.07.
Christiane Rösinger
Sa 22.07.
Keshavara
Fr 21.07.
Suff Daddy
So 23.07.
Jordan Prince
Fr 21.07.
Jan Hertz
So 23.07.
Foto: Malte HM Spindler
Die Heiterkeit
Fr 21.07.
Julian Philipp David
Fr 21.07.
Foto: Lars Kaempf
De fofftig Penns
Sa 22.07.
Ilgen-Nur
Sa 22.07.
Foto: Cassio Kandziora
Kann Karate
So 23.07.
Neufundland
Sa 22.07.
Testsieger
Sa 22.07.
Suzannah Karenina
So 23.07.
Raoky
Sa 22.07.
Helge Tramsen
So 23.07.
Jana Hackerova
Fr 21.07.
Foto: Nikita Teryoshin
44flavours
So 23.07.
Foto: Axel Martens
Schlickrutschen