W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2014 / James Hersey

Foto: Four Artists
Foto: Four Artists

Pop fürs 21. Jahrhundert

Im Frühjahr begeisterte James Hersey bereits als Toursupport von Milky Chance – inzwischen hat der Austro-Amerikaner seine eigenen Headliner-Qualitäten genügend unter Beweis gestellt. James Hersey ist ein musikalischer Allrounder. Er schreibt seine Songs, er produziert und singt sie auch selbst. Musikalisch durchbricht Hersey unerschrocken die Grenzen verschiedenster Genres, legt Beats und Basslines unter ursprünglich als Akustikversionen geplante Songs, zaubert am Drum-Computer oder verquirlt Dub-Synths mit elektrischen Gitarren und Popappeal. Mit beeindruckender Stimme und nahezu perfektem Songwriting sorgt er für das komplette Gesamtpaket. Der 24jährige zählt heute nicht nur Kenner der Independent-Szene zu seinen Fans, sondern hat auch ein breiteres Publikum für sich gewonnen.

 

  • Fr 15.08. 00:00
  • Konzert
  • Bühne
Sa 16.08.
Foto: Benya Weller
Flo Mega & The Ruffcats
Sa 16.08.
Foto: Christoph Neumann
Blumentopf
Sa 16.08.
Foto: Moop Mama
Moop Mama
Fr 15.08.
Foto: Lars Kaempf
De Fofftig Penns
Fr 15.08.
Foto: Dorle Bahlburg
King Rocko Schamoni
Sa 16.08.
Foto: William Veder
Flowin Immo & The Hoo
Sa 16.08.
Foto: Kerstin Behrendt
Jacques Palminger
Fr 15.08.
Foto: Four Artists
James Hersey
Sa 16.08.
Foto: Phillip Zwanzig
Fokko Wolkenstein
Sa 16.08.
Foto: Bernhard Handick
Susanne Blech
So 17.08.
Filmstil aus Der große Demokrator
Der große Demokrator
So 17.08.
Foto: Michael Meier
Fuck Art, let’s dance!
Fr 15.08.
Foto: Neufundland
Neufundland
Fr 15.08.
Foto: Faakmarvin
Faakmarvin
Fr 15.08.
Foto: Mathias Knust
David & die Kernigen
So 17.08.
Foto: Lars Kaempf
Redlight Running
So 17.08.
Foto: Tim Gerresheim
Schlickrutschen14
Fr 15.08.
Filmstil aus Hans Dampf
Hans Dampf