W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2018 / Gisbert zu Knyphausen

Foto: Dennis Williamson
Foto: Dennis Williamson

Songs mit Orpheus-Effekt

Wo immer ich auch bin, du bist bei mir… Fick dich ins Knie, Melancholie!“ – Mit diesen Worten besang Gisbert zu Knyphausen 2008 diese gewisse Form von Schwermut, diesen notorischen Zweifel, diesen ständigen Begleiter, gegen den so mancher zeitlebens anzukämpfen hat. Fast 10 Jahre sind seither vergangen und viel ist passiert im Leben und Schaffen des Singer-Songwriters, der von der einschlägigen Presse auch gern als „Orpheus mit Gitarre“ bezeichnet wird. Denn ähnlich wie der Sänger und Dichter aus der griechischen Mythologie, der mit seinem Leierspiel das Innerste zutiefst berührt, verhält es sich auch bei Gisbert zu Knyphausen, wenn er seine feinen Beobachtungen in Songs hineinformuliert.

Im Jahr 2012 tat sich für zu Knyphausen durch den plötzlichen Tod seines Bandpartners Nils Koppruch, mit dem der Musiker die Band Kid Kopphausen gegründet hatte, ein tiefer Abgrund auf. Jetzt, etwa sieben Jahre nach seinem letzten Solo-Album und um viele Erfahrungen und Reisen reicher – u.a. nach Russland oder den Iran – , kehrt der Song-Poet zurück auf die Bühne. Im Gepäck hat er neue Stücke aus seinem aktuellen Album „Das Licht der Welt“. Musikalisch ist er dabei vielseitiger geworden: Mit Posaunen,Trompeten, Vibraphon und sogar Synthesizer streift zu Knyphausen das Liedermacher-Image ab. Seine Themen, die sich um Einsamkeit, Sehnsüchte oder den ganzen Irrsinn dieser Welt drehen, bleiben – diesen wunderbaren Songs mit dem Orpheus-Effekt muss man einfach verfallen…

  • Fr 03.08. 21:00
  • Konzert
  • Bühne
Sa 04.08.
Fat Freddy’s Drop
So 05.08.
Tocotronic
Fr 03.08.
Foto: Tim Bruening
Haiyti
Sa 04.08.
Foto: Matthias Popp
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi
Sa 04.08.
Foto: Philippe Jarrigeon
Parcels
Fr 03.08.
Foto: Dennis Williamson
Gisbert zu Knyphausen
So 05.08.
Foto: Allison Michael Orenstein
Joan As Police Woman
Sa 04.08.
Foto: Cris Beltran
Kid Simius
Fr 03.08.
Foto: Derrick Santini
Dan Croll
Fr 03.08.
Erobique
So 05.08.
Foto: Sabrina Theissen
Kat Frankie
So 05.08.
Foto: Anthony Kurtz
BSMG
Sa 04.08.
Drangsal
So 05.08.
Foto: Tonje Thilesen
Noga Erez
Fr 03.08.
Martin Kohlstedt
Fr 03.08.
Foto: Michael Andrade
RDGLDGRN
Sa 04.08.
Marlon Williams
Sa 04.08.
Jesper Munk
Sa 04.08.
Foto: J. Konrad Schmidt
Sam Vance-Law
Sa 04.08.
Aron Ottignon
Fr 03.08.
Foto: Shervin Lainez
Jade Bird
Fr 03.08.
Foto: Fatoni
Fatoni
Fr 03.08.
Foto: Katharina Schmidt
Linus Volkmann
Sa 04.08.
Theo Lawrence & The Hearts
So 05.08.
Foto: Kyra Sophie
Sampa The Great
Fr 03.08.
Foto: Emil Schramm
Johnny Rakete
Sa 04.08.
Foto: Gregory Brandel
KillASon
Fr 03.08.
Foto: Ulf Duda
Flowin Immo
Fr 03.08.
MC Bomber
Sa 04.08.
Ätna
So 05.08.
Foto: Noel Richter
Isolation Berlin
So 05.08.
Unter meinem Bett
Sa 04.08.
Bad Sounds
Fr 03.08.
Das Paradies
Sa 04.08.
Foto: Ramon Diehl
$ick: Shore, Stein, Papier
So 05.08.
Foto: Florian Wenzel
Juse Ju
Fr 03.08.
Giacomo Ritz
Sa 04.08.
Foto: Thorsten Wulff
Fil
So 05.08.
Siegfried & Joy
Fr 03.08.
Foto: Ingo Pertramer
5K HD
So 05.08.
Foto: Niall Lea
Cassia
Fr 03.08.
Foto: Tim Bruening
Selim Özdogan
So 05.08.
Fibel
Sa 04.08.
Foto: Conrad Bauer
Kilnamana
Sa 04.08.
Foto: Fidelis Fuchs
Lion Sphere
Sa 04.08.
Foto: Philipp Nöhr
Vladia Vostok
Sa 04.08.
Wolfgang Frömberg
Fr 03.08.
Foto: Max Hartmann
Paloma & The Matches
Sa 04.08.
rausz.
So 05.08.
Foto: Carsten Göke
Helgen
Sa 04.08.
303
Fr 03.08.
Wildes Herz
So 05.08.
Shut up and play the Piano
Sa 04.08.
Reggae Boyz
Sa 04.08.
Filmstill: »Die fetten Jahre sind vorbei«
»Die fetten Jahre sind vorbei«
So 05.08.
Grace Jones: Bloodlight and Bami
So 05.08.
Mo & Friese
So 05.08.
Foto: Ulf Duda
Schlickrutschen
Fr 03.08.
44flavours
Fr 03.08.
Das Kinderprogramm