W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2020 / Ebow

Kanak for Life

In Wut kann eine ganze Menge Energie stecken. Auf bemerkenswerte Weise wandelt die Berliner Rapperin Ebow diese mit angriffslustigen Texten zwischen Tagebuch und politischem Pamphlet und im Oldschool-, Newschool bis R’n’B-Style in pure Produktivität um. Mit ihren Songs tritt Ebow gegen Sexismus, Rassismus und Homophobie und für eine offene, solidarische Gesellschaft ein. Als Tochter alevitischer Eltern rappt sie dabei über ihre eigene Erfahrung, wie es ist, als „Kanak for Life“ aufzuwachsen und eben nicht Teil der Mehrheitsgesellschaft zu sein.

  • Sa 01.08.
  • Konzert
Sa 01.08.
Foto: Jennifer Schmid
Meute
Sa 01.08.
Foto: Sanja Marusic
Altin Gün
Sa 01.08.
Foto: Joachim Gern
Die Höchsten Eisenbahn
Sa 01.08.
Foto: Robert Winter
Megaloh
Sa 01.08.
Ebow