W A T T EN SCHlick FEST

PROGRAMM 2019 / Alli Neumann

Foto: Clara Nebeling
Foto: Clara Nebeling
Monstermäßig gut
„Wäre sie die Tochter zweier deutscher Musiker, wären ihre Eltern wohl Rio Reiser und Nena“, vermeldet ein Radiosender aus Bocholt. Eine Einschätzung, die sich „mütterlicherseits“ wohl auf Allis Neumanns kratzig-kräftige Stimme bezieht. Tatsächlich hat Alli aber ganz andere Eltern, gleichwohl wuchs sie in der Nähe des im Nordfriesischen gelegenen Ton Steine Scherben-Hof auf. Schon als Kind startete Alli ihre Musikerin-Laufbahn. Zunächst als Interpretin von Connie Francis-Songs in Seniorenheimen. Doch irgendwann beginnt sie Gitarre zu spielen und ihr Herz an den Blues zu hängen. Bei einem Straßenkonzert wird sie 12-jährig von Rio Reisers Bassist Jochen Hansen entdeckt, der ihre eigenen Songs produziert.

Wenig später spricht sie wieder jemand nach einem Auftritt an: Franz Plasa, Produzent von Selig, Falco und Echt. Zwei Tage nach ihrem Abi steht sie mit ihrem Rad und einer Tasche Klamotten vor seiner Haustür. Ihr Plan: Ein Album machen! Heraus kommt dabei erstmal eine Blues-Scheibe, aber auch auf ihrem neusten Werk „Monster“, das sie selbst als Alternativen Pop bezeichnet, ist Plasa als Produzent dabei. „Ich hab keinen Bock, eine weitere glattgebügelte, angepasste Frau in unserer Musikindustrie zu sein. Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Krawall“, erklärt die Musikerin gegenüber dem Musikmagazin Diffus. Mit der „Monster“-EP ist definitiv ein ziemlich guter Anfang gemacht. Willkommen an Bord der WES 19, Alli!

  • So 04.08. 17:00
  • Konzert
  • Floß
So 04.08.
Foto: Leonardo Scotti
Bilderbuch
Sa 03.08.
Foto: Nils Müller
Dendemann
Fr 02.08.
Foto: Mika Väisänen
Max Herre
Fr 02.08.
Foto: Marikel Lahana
Sophie Hunger
So 04.08.
Foto: Stefan Braunbarth
Faber
Sa 03.08.
Foto: Felix Baab
Moop Mama
Fr 02.08.
Foto: Frederike Wetzels
Giant Rooks
Sa 03.08.
Foto: Nuits Balnéaires
Bonaparte
Fr 02.08.
Foto: BENJAKON
Lars Eidinger
Sa 03.08.
Foto: Paul Randolph
Jazzanova
So 04.08.
The Black Seeds
So 04.08.
Foto: Simon Hegenberg
Fatoni
Sa 03.08.
Foto: Dennis Dirksen
Heinz Strunk
Fr 02.08.
Foto: Frank Egel
Die Goldenen Zitronen
So 04.08.
Foto: Sebastian Weise
Erdmöbel
Sa 03.08.
Chef’Special
So 04.08.
Foto: Kyle Weeks
Mavi Phoenix
Sa 03.08.
Filous
Fr 02.08.
Foto: Elliot Aubin
Irma
Sa 03.08.
Foto: Carolin Saage
Ronja von Rönne
Fr 02.08.
Foto: Nils vom Lande
Machiavelli
Sa 03.08.
Bodi Bill
Sa 03.08.
Foto: Julia Sang Nguyen
OG Keemo
Fr 02.08.
LGoony
Sa 03.08.
Loyal
Sa 03.08.
Foto: Jan Kapitaen
Ricky Dietz
Fr 02.08.
Sepalot Quartet
Fr 02.08.
Foto: Axel Martens
Flowin Immo
Sa 03.08.
Foto: Anne Krausz
Moritz Krämer
So 04.08.
Blond
So 04.08.
Foto: Clara Nebeling
Alli Neumann
Sa 03.08.
Foto: Andreas Jakwerth
Cari Cari
So 04.08.
Foto: Miguel Murrieta
Lisa Morgenstern
So 04.08.
Foto: Pooneh Ghana
The Districts
Sa 03.08.
Foto: 27bucks
Ahzumjot
Fr 02.08.
Foto: Henrik Paro
Erotik Toy Records
So 04.08.
Foto: Joseph Strauch
Giulia Becker
Fr 02.08.
Albrecht Schrader
Fr 02.08.
Foto: Goll
Stefanie Sargnagel
Sa 03.08.
Golden Dawn Arkestra
Sa 03.08.
Shelter Boy
So 04.08.
Ebow
Sa 03.08.
Foto: Dennis Dirksen
Enno Bunger
Sa 03.08.
Ensemble Staatstheater Mainz
So 04.08.
Pauls Jets
So 04.08.
Foto: Svenja Trierscheid
Say Yes Dog
Fr 02.08.
Sparkling
So 04.08.
Bummelkasten
Fr 02.08.
Foto: Julius Bracke
Jeremias
Fr 02.08.
Komfortrauschen
Sa 03.08.
Foto: Svenja Trierscheid
Gianni Mae
Sa 03.08.
Foto: Lea Jansen
Bruckner
Sa 03.08.
Beranger
So 04.08.
Tiflis Transit
Sa 03.08.
Faakmarwin
So 04.08.
Sofa Connection
Fr 02.08.
Foto: Susanne Steinmassl
Die Sauna
Fr 02.08.
Das Moped
So 04.08.
Muckemacher
Sa 03.08.
Alle Anderen
Fr 02.08.
25 km/h
Sa 03.08.
Roads
So 04.08.
All My Loving
So 04.08.
Rocca verändert die Welt
Sa 03.08.
Unzertrennlich
Sa 03.08.
Mein Leben als Zucchini
So 04.08.
Carmine Street Guitars
So 04.08.
Foto: Ulf Duda
Schlickrutschen